Project Description

Ref.ch vom 21 juni 2017

Web-Serie «Hilfe, meine Frau ist Pfarrerin» gewinnt Publikumspreis

Die Web-Serie «Hilfe, meine Frau ist Pfarrerin» hat den Publikumspreis des Europäischen Festivals der religiösen Fernsehprogramme gewonnen. Sie zeigt, wie sich ein Agnostiker als Pfarrmann durchs Leben schlägt.

«Hilfe, meine Frau ist Pfarrerin» ist eine Web-Serie, die vom Komiker Victor Costa und der Pfarrerin Carolina Costa im Jahr 2015 produziert wurde. Die Serie erzählt von den Abenteuern eines ungleichen Paares. Er, ein Agnostiker, versucht mit dem Beruf seiner Frau zurechtzukommen. In einer Welt von Beerdigungen, Apéros und Kirchenglockengeläut fällt ihm das nicht immer leicht.

Am kommenden Sonntag wird das Ehepaar Costa aus Genf in der SRF-Sendung «Sternstunde Religion» auftreten. Seit Ende 2016 gibt es die Serie auf Youtube auch in deutscher Fassung zu sehen. Der Titel der französischen Originalfassung ist «Ma femme est pasteure»

link Ref.ch vom 21 juni 2017